JCD
Shop & Events
Zum Shop

Wir über uns

Unsere Idee

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, in unserem Shop Produkte anzubieten,

Beispielsweise Rohwolle, die üblicherweise direkt an die Industrie zur Weiterverarbeitung verkauft wird bieten wir in kleinen Mengen vorsortiert und geprüft im Shop an. Diese Roh Wolle wird in unserer Manufaktur bereits gekämmt und in Längen sortiert für Sie vorbereitet. 

Somit bieten wir die Möglichkeit, z. B. Wolle des seltenen weißen Angorakaninchen zu erwerben oder Wolle einer seltenen Schafrasse, um das Verschwinden/Aussterben in unserer Kultur zu verhindern.

Sie als Kunde gelangen damit an Produkte, die außergewöhnlich sind und die Vielfalt unserer Kultur erhalten.

Logo JCD Shop & EventsJetzt Creativ Denken

Unsere Produkte

Wolle    Epitener-Seife

Wolle

Wolle ist ein Naturprodukt. Durch jahrhundert Jahre lange Züchtung der Tiere, müssen diese heute regelmäßig geschoren werden um nicht zu leiden.

Wir bieten Ihnen Wollen von unterschiedlichen Tierarten - Schafen, Kaninchen, (zukünftig auch Lamas und Alpakas), an und sehen uns als Mittler zwischen ProduzentIn und AbnehemerIn. Denn häufig ist es sehr schwierig kleine Mengen wie z.B. 50 gr. vom Züchter zu erhalten, vor allem wenn dieser nicht um die Ecke lebt.
Wir beziehen unsere Wollen direkt von artgerecht gehaltenen Tieren, die in Kleinverbänden bei Selbstversorgern, ländlichen Familien und Kleinbetrieben leben.
Die liebevolle Betreuung der Tiere gewährleistet eine sanfte Schur und achtsamer Umgang mit der Wolle. Wir kennen unsere Lieferanten persönlich und können uns vor Ort von der Qualität der Waren und der guten Haltung der Tiere überzeugen.
Sie erhalten von uns ein geprüftes individuelles Naturprodukt und fördern damit den Erhalt artgerechter Tierhaltung und den Erhalt von oftmals vom Aussterben bedrohter Nutztierarten.

Schonende Verarbeitung durch kardieren und sorgfältige Sortierung gewährleistet eine gute Grundlage für die weitere Verwendung. Ob Sie die Wolle verspinnen oder filzen wollen, bei uns finden Sie das richtige Produkt.

Unsere Erfahrung im Umgang und Verarbeitung der Wolle übertragen wir in unsere Produktbeschreibungen, damit Sie die richige Wahl treffen können.

 

 

Die Wollsorten

Schafwolle

Die Wolle von Schafen wird überwiegend an die Industrie verkauft. Vermehrt wird die Schafhaltung in kleinen Gruppen mit gefährdeten Rassen von Menschen, die die Natur lieben, durchgeführt. Die Wolle dieser Tiere ist einzigartig und nur in geringen Mengen verfügbar. Wir kaufen diese Wolle zu fairen Preisen und führen sie durch unsere Verarbeitung (Reinigen von groben Schmutz und sortieren) dem Verkauf zu. In unserer Artikelbeschreibung finden Sie alle notwendigen Angaben zur Verwendung.

Angorawolle vom Kaninchen

Kaninchen sind empfindliche und sensible Wesen. Die Haltung der Tiere bedarf einen erfahrenen Umgang. Genügend Freiraum, gutes Futter und persönliche Pflege durch die HalterInnen sind Grundvoraussetzungen für beste artgerechte Tiergesundheit. Die Zucht über viele Jahrhunderte hat dazu geführt, das Angora Kaninchen ca. alle 84 Tage geschoren werden müssen. Diese Schur erfolgt durch erfahrene ZüchterInnen. Da die Tiere es gewohnt sind und dadurch von der Wolle 'befreit' werden entspricht dies der notwendigen Tierpflege. Es gibt 3 natürliche Farben weiß, schwarz, blau und havanna. Zum Färben eignet sich am besten weiß. Die Fadenlänge liegt zwischen 2 bis 8 cm. Zum Filzen können Fäden bis 5 cm, zum Spinnen ab 5 cm verwendet werden. Die genaue Beschreibung zur Verwendung finden Sie im Shop zum jeweiligen Artikel.

 

 

 

Epitener-Seife

Aus eigener Erfahrung mit sehr empfindlicher Haut im familiären Umfeld haben wir uns an eine Seifen-Manufaktur gewandt, um für uns eine Seife herstellen zu lassen, die auch bei extremer Hautempfindlichkeit zur Reinigung eingesetzt werden kann. Dabei wird auch auf unserem Wunsch hin auf die Verwendung von zusätzlichen Duftstoffen verzichtet. Wir benutzen diese Seife selbst und haben einen sehr positiven Effekt bemerkt. Mehr Infos auch über die Inhaltsstoffe in unserem Shop.

 

Jeep Ware

Restbestände aus dem ehemaligen JCD Club Shop findet Ihr in unserem ebay shop zum ebay-Shop

Bei Abnahme größerer Mengen nehmen wir gern Anfragen entgegen.

 

Seminare & Events

Seminare & Events für Selbermacher und solche, die es werden wollen.

Events

Landpartie-Fest 2016 in Rendsburg

28.05.2016 - 29.05.2016

wir sind dabei!

zum NDR-Landpartie-Fest

 

Seminare

Ab 14. September 2016 bietet Christa Grotepaß in der VHS Ratzeburg ihren Kurs "Gärtnern ohne bücken" an.

Jeweils Mittwochs von 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr, 6 Nachmittage und 2 Praxistage (wahrscheinlich Samstags)

Im Kurs geht es um das Gärtnern auf Strohballen, aber auch Alternativen wie Hochbeet und Vertikalgarten.

Interessierte können sich gerne schonmal per eMail melden über

Christa@hof-grotepass.de melden.

 

für folgende Bereiche bieten zukünftig wir Kurse und Seminare an:

Spinnen
Weben
Wollverarbeitung sortieren, kardieren und färben
Gärtnern auf Strohballen
Hühnerhaltung
Schafhaltung
Kaninchenhaltung

 

 

 

Ankauf

Sie spinnen Wolle als Hobby, oder stricken um des Stricken willens? Oder betreiben ein anderes Kunsthandwerk und stellen selbst etwas her und würden gern mit dem Verkauf Ihr Hobby finanzieren?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt per zu uns auf. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und überlegen dann gemeinsam, wie wir Ihre Produkte in unseren Shop anbieten.

 

 

Aktuelles

Verkauf an Wiederverkäufer / Manufakturen.

Liebe Interessentin, lieber Interessent,

gern geben wir Ihnen ein individuelles Angebot für Wiederverkäufer.

Wir beziehen unsere Ware direkt vom Erzeuger. Hierbei achten wir insbesondere auf die artgerechte Tierhaltung und die gute Qualität der Wole. Selbstverständlich führen bei der Rohwolle ein Vorsortierung durch, entfernen verschmuzte Anteile und können Auskunft über die weitere Verwendung geben.

Gern senden wir Ihnen auf Anfrage Muster zu, senden Sie uns einfach hierzu eine eMail an info@jcd-shop.de 

 

Rohwolle zur "Rehabwehr" und als Schneckenschutz

Rehe im Garten, auch im städtischem Bereich können zur "Plage" werden.

Blumenbeete, Sträucher und Nutzpflanzen werden gern vom Wild gefressen.

Eine alte Tradition gewinnt wieder immer mehr an Bedeutung.

Das Auslegen von Schafwolle am Gartenzaun, hält Wild - vor allem Rehe - davon ab Ihren Garten zu betreten.

Sie verteilen einfach eine handvoll Fasern an verschiedenen Stellen am Gartenzaun und makieren somit das Revier der Schafe und verhindern den Zugang der Rehe in Ihren Garten.

Auch Schnecken halten Sie gut mit Rohwolle aus den Beeten fern. Die Schnecken mögen nicht über die feinen Fasern der Wolle kriechen. Legen Sie um Ihre Beete eine Barriere aus Rohwolle und Ihre Pflanzen sind geschützt.

In unserem Wollschop finden Sie unter Schafwolle verschiedene Mengen an Rohwolle.

Wollshop. 

 

Rohwolle vom Friesischen Milchschaf

Kontakt- / Tauschbörse

Wer kann was - Kontaktbörse für Könner

- Wissen bewahren -

Über unsere Homepage möchten wir es Ihnen ermöglichen, sich mit einem Könner für ein bestimmtes Gebiet in Verbindung zu setzen.

Hierzu bereiten wir eine komfortable Suchfunktion vor, mit der Sie nach Spezialisten für Ihr Interessensgebiet suchen können.

Sobald wir technisch soweit sind, werden wir diese Funktion hier verlinken. Also noch etwas Geduld, bitte.

Sie sind selbst ein Könner und verfügen über eine ausgeprägte Kompetenz auf Ihrem Gebiet und haben Interesse kostenlos in unserer Kontaktbörse aufgenommen zu werden?

Bei Interesse schicken Sie uns bitte eine Wir werden Sie dann direkt informieren, sobald die Kontaktbörse online ist und wie Sie Ihre eigenen Kompetenzen bearbeiten können.

 

Tauschbörse

Zudem planen wir eine Tauschbörse für alle Besucher unserer Website. Gedacht ist eine Plattform, in der Sie Gegenstände und Dienstleistungen im Tausch anbieten können.

Hierzu bereiten wir eine komfortable Suchfunktion vor, mit der Sie nach allen Angeboten suchen können.

Sobald wir technisch soweit sind, werden wir diese Funktion hier verlinken. Also noch etwas Geduld, bitte.

 

 

Was Sie sonst noch wissen müssen

AGB

Zu jedem Vertrag gehören ausführliche AGB, deren Link Sie im Fußbereich finden. Diese sind die rechtlichen Grundlagen für alle Fälle.

Für uns gilt: Vertrag kommt von vertragen, also wenn es einmal Unklarheiten geben sollte, lassen Sie uns darüber sprechen und eine Lösung finden. 

Wir verkaufen Naturprodukte deren Beschaffenheit sich stets verändert. Unsere sorgfältige Beschreibung nimmt hierauf Rücksicht um Sie so genau wie möglch über den Zustand der Ware zu informieren.

Verpackung

Unsere Verpackungen sind Mehrwegverpackungen die wir grundsätzlich zurücknehmen. Wir achten auf ökologische Herstellung unserer Verkaufstüten und Kartons. Bitte senden Sie uns die Verpackungen gemäß unserer Bedingungen zurück. 

Service

Folgenden Service bieten wir Ihnen

 

Bestellung & Versand 

Die Bestellung der Artikel erfolgt über unseren Online-Shop. Sie haben die Möglichkeit als Gastkunde zu bestellen oder sich zu registrieren um an unserem Rabattsystem teilzunehmen.

Widerverkäufer, Schulen, Bildungsstätten ect. bitten wir telefonisch oder per eMail konkrete Konditionen zu erfragen.

Wir stellen Ihre Bestellung sorgfältig zusammen und verpacken die Ware in Mehrwegverpackungen. Der Versand erfolgt in der Regel am nächsten Werktag.

Bitte senden Sie uns die Verpackung zur weiteren Verwendung zurück, wir übernehmen dafür das Porto.

 

Bezahlung

Wir liefern unsere Ware grundsätzlich gegen Vorkasse. Nach Ihrer Bestellung übersenden wir Ihnen die Rechnung per eMail.

Als registrierte/r Kunde/in können Sie am Lastschriftverfahren teilnehmen. 

Weitere Zahlungsmethoden sind PayPal, Sofortüberweisung und Rechnung

Nach Zahlungseingang erfolgt der Versandprozess.

 

Warenankauf

Sie sind TierhalterIn und wollen uns Ihre Wolle anbieten? Dann kontaktieren Sie uns bitte per EMail info@jcd-shop.de

  

Herzlichst Ihr JCD Team 

AGB / Widerruf Impressum / Datenschutz Zum Shop